Sprache & Kommunikation

Diese Kurse bieten individuelle Unterstützung und Förderung in den Fertigkeiten Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben (Deutsch), sowie beim Erwerb und der Anwendung von Arbeitstechniken und Lernstrategien.
Nach Möglichkeit werden Niveaukurse gebildet. (Für Lernende in Ausbildung kostenlos.)

Inhalte

Der Unterricht orientiert sich an den Bedürfnissen und Themen sowie dem Sprachniveau der Lernenden.
Schwerpunkte:

  • Texte aus Schule, Fachbereich und Alltag verstehen
  • Texte verfassen: Briefe, Berichte, Zusammenfassungen
  • Radio- und TV-Sendungen verstehen
  • An Gesprächen teilnehmen, argumentieren, präsentieren
  • Wortschatz und Grammatikkenntnisse erweitern
  • Präsentationen und Dokumentationen vorbereiten
  • Sich auf Tests und Prüfungen vorbereiten
  • Kommunikative Strategien aufbauen und anwenden
  • Lernen lernen

Schülerprofil

Lernende und Erwachsene, bei denen offensichtlich die Sprache das Lernproblem darstellt. Es gibt Kurse für Fremdsprachige und Kurse für Deutschsprachige.
Dieser Sprachkurs richtet sich an Personen, welche ihre Deutschkenntnisse im Rahmen ihrer Berufsausbildung verbessern möchten. Mit dem Erreichen des Niveaus B (europäisches Sprachenportfolio), bestehen gute Möglichkeiten, eine Berufslehre EFZ erfolgreich abzuschliessen.

Anmeldung:


info@bbz-cfp.ch
032 344 37 52

Fragen zu Stützkurse Sprache und Kommunikation: barbara.jordi@bbz-cfp.ch